Seit September 2018 bin ich Auszubildende in der Zahnarztpraxis von Dr.Michael Thamm. Das Team und vor allem auch meine Schwester Laureta kümmern sich sehr gut um mich, so dass ich schon sehr gut mitarbeiten kann. Meine kleinen Handycaps im Bereich der Sprachbarriere habe ich längst sehr gut überwunden, komme gut mit und zeige sehr hohes Engagement.
Sie erleben mich ab und zu auch schon selbständig in Ihrer Behandlung. Auch mit Ihrer Karteiführung komme ich gut zurecht; hier kann ich das Gelernte sehr gut umsetzen.